Spatenstich für Aqua No 8 in Baden

Aqua No8 - Wohnen in der Thermenstadt Baden

Der Niederösterreichspezialist NOE Immobilien Development GmbH (NID) hat ein neues Projekt in der Thermenstadt Baden gestartet: Nur zehn Gehminuten vom Bahnhof entfernt errichtet die NID in der Vöslauerstraße 8 am ehemaligen Areal der Gebietskrankenkasse das Wohnprojekt „AQUA No8“ mit 63 hochwertigen Eigentumswohnungen. Die Fertigstellung wird im Herbst 2020 erfolgen. Der Vertrieb erfolgt exklusiv durch EHL Immobilien, Österreichs führenden Immobiliendienstleister. Die Kaufpreise beginnen bei 245.000 Euro.

NID-Geschäftsführer Bmst. Ing. Michael Neubauer nahm gemeinsam mit Bürgermeister DI Stefan Szirucsek, Vizebürgermeisterin LAbg. Dr. Helga Krismer-Huber, dem Planer Draxler+Dallhammer Ziviltechniker GmbH, Vertretern des Generalunternehmers HABAU Hoch-und Tiefbau GmbH, dem Vertriebspartner EHL Wohnen GmbH und dem Bankhaus Schelhammer & Schattera, vertreten durch VoDir. Mag. Peter Böhler, den Spatenstich vor. „Baden verspricht Lebensqualität mit kultureller Vielfalt, mit hohem Bildungsangebot, einem vielfältigen gastronomischen Angebot vom Heurigen bis zur Haubenküche, dem Casino und der Römertherme – ein idealer Lebensmittelpunkt ganz nahe bei Wien. Mit AQUA No8 sprechen wir dank der vielfältigen Wohnungsgrößen alle Generationen an und schaffen exklusiven Wohnraum in einer der gefragtesten Wohnlagen Niederösterreichs“, sagt NID-Geschäftsführer Michael Neubauer.

Die Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 55 und 116 m2 groß und verfügen
über großzügige Freiflächen wie Eigengärten, Balkon oder Terrasse. Die hauseigene
Tiefgarage umfasst 71 Stellplätze. In die Badener Innenstadt mit zahlreichen
Einkaufsmöglichkeiten sind es nur fünf Gehminuten, in zehn Minuten gelangt man zu Fuß
zum Bahnhof. Die öffentliche Anbindung nach Wien ist exzellent und in nur 19 Minuten
Fahrzeit erreicht man den Bahnhof Meidling.

Das Aqua No8 ist bereits das vierte Projekt, für das die NID 2019 den ersten Spatenstich
vornimmt. In Niederösterreich erfolgte bereits im Frühjahr der Baustart für die
Quartiersentwicklung „Leben am Fluss“ in St. Pölten sowie für ein Projekt mit 29
Eigentumswohnungen in der Wein- und Universitätsstadt Krems. In Wien startete die NID
im Februar ein hochexklusives Projekt im 16. Bezirk am Wilhelminenberg mit sechs
Eigentumswohnungen und einem wunderbaren Blick über Wien.

Zahlen und Fakten zum Projekt „AquaNo8“

  • 63 freifinanzierte Eigentumswohnungen
  • Wohnungsgrößen von ca. 55 – 116m²
  • großzügige Eigengärten, Terrassen und Balkone
  • nur 19 Minuten Fahrzeit mit dem Zug nach Wien-Meidling
  • Fertigstellung: Spätherbst 2020
  • www.voeslauerstrasse8.at