Spatenstich für „Bellevue Wilhelminenberg“

Exklusives Projekt mit sechs Eigentumswohnungen zwischen 70 und 154m²

Mit dem Spatenstich für das exklusive Wohnprojekt „Bellevue Wilhelminenberg“ in der Steinmüllergasse im sechzehnten Wiener Gemeindebezirk startet der in Niederösterreich und Wien tätige Immobilienentwickler NOE Immobilien Development GmbH (NID) sein zweites exklusives Projekt in Wien. Es umfasst sechs hochwertige Eigentumswohnungen in Grünruhelage am Wilhelminenberg.

NID-Geschäftsführer Bmst. Ing. Michael Neubauer nahm gemeinsam mit der Aufsichtsratsvorsitzenden Mag. Birgit Noggler, AR-Vorsitzende Stellvertreter Dr. Udo Birkner, dem Planer der HuB Architekten ZT GmbH, Vertretern des Generalunternehmers Swietelsky und des Vertriebspartners Piment Immobilien den Spatenstich vor. Die Fertigstellung des Projekts ist für das erste Halbjahr 2020 geplant. „Mit unserem zweiten Projekt in Wien schaffen wir ein besonders hochwertiges Wohnerlebnis in einer der schönsten Lagen der Stadt. Durch die Hanglage bietet sich den Bewohnern ein herrlicher Ausblick auf Wien“, sagt Neubauer. Die Vermarktung ist bereits erfolgreich angelaufen und die ersten beiden Wohnungen konnten schon vor Baustart verkauft werden. „Die Wohnungen erfüllen perfekt die Wohnbedürfnisse einer anspruchsvollen Zielgruppe und daher rechne ich mit einer starken Nachfrage nach den noch verfügbaren Einheiten“ so Neubauer.

Die Wohnungen sind zwischen 70 und 154 m² groß, jede verfügt über großzügige Freiflächen wie Garten, Balkon oder Terrasse mit Blick über Wien und in der hauseigenen Tiefgarage stehen zehn Stellplätze zur Verfügung. Die außerhalb der Wohnung liegenden Aufgänge optimieren die Nutzungsmöglichkeiten der Wohnbereiche. Mit der S-BahnStation Hernals und mehreren Straßenbahnlinien ist das Projekt gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Die Steinmüllergasse befindet sich in absoluter Ruhelage am Rande des Naherholungsgebiets Wilhelminenberg, das zu ausgedehnten Spaziergängen Richtung Jubiläumswarte und Schloss Wilhelminenberg einlädt und daher einen hohen Freizeitwert bietet.

Das Bellevue Wilhelminenberg ist das zweite exklusive Wohnprojekt der NID in einer Wiener Grünruhelage. Aktuell befinden sich auch noch wenige Wohnungen des Projekts Josef-Heinzl-Gasse im 13. Wiener Gemeindebezirk am Rande des Lainzer Tiergartens im Verkauf.

Zahlen und Fakten zum Projekt „Bellevue Wilhelminenberg“

  • Adresse: Steinmüllergasse 64 in 1160 Wien
  • Projektentwickler: NOE Immobilien Development GmbH (NID), Hypogasse 1, 3100 St. Pölten
  • Zahl der Wohneinheiten: 6 exklusive Eigentumswohnungen zwischen 70 und 154m²
  • Bauvorbereitung Start: 10/2018 Fertigstellung: 1. Halbjahr 2020
  • Öffentliche Verkehrsanbindung: Straßenbahnen 2, 10, 43, 44, S-Bahnstation Hernals